rewe.de
https://www.rewe.de/artikel/weihnachtskampagne/

19.11.2018

Weihnachtskampagne: REWE spendet für Kinder-Projekte der Aktion Mensch

Kunden können bei jedem Einkauf Kartenspiele sammeln und Gutes tun

Kinder machen Weihnachten zu etwas Besonderem. Deshalb setzt sich REWE in diesem Jahr mit der Weihnachtskampagne für die Kleinsten ein. Unter dem Claim „Kindern ein Lächeln schenken“ sollen mit einer breit angelegten Spendenaktion Kinder- und Jugendprojekte der Förderorganisation Aktion Mensch mit 500.000 Euro unterstützt werden. Um diese Summe zu erreichen, stockt REWE die Anfangsspende von 100.000 Euro mit einer Spendenmechanik auf, die Kunden miteinbezieht: Im Aktionszeitraum vom 19. November bis 15. Dezember erhalten sie pro 30 Euro Einkaufswert eines von acht kindgerechten Kartenspielen von Hasbro Gaming oder Mattel an der Kasse gratis. Pro ausgegebenes Kartenspiel gehen automatisch zwei Cent von REWE in den Spendentopf.                

„Kinder- und Jugendförderung sowie das Thema Inklusion gemeinsam mit der Aktion Mensch sind uns sehr wichtig. Wir sehen es als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung, uns dafür einzusetzen. Mit unserer Weihnachtskampagne möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden Kinder- und Jugend-Projekte der Aktion Mensch in ganz Deutschland unterstützen. Wir sind stolz, Teil dieser Zusammenarbeit zu sein“, sagt Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group. „Mit REWE verbindet uns seit 2015 eine ganz besondere Partnerschaft“, ergänzt Armin von Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch. „Der Handelskonzern engagiert sich gemeinsam mit uns, Inklusion in Deutschland weiter voran zu bringen.“

Auf eine Spende können sich 25 Aktion Mensch-Kinder- und Jugendprojekte in ganz Deutschland freuen. Mit der Spendensumme aus den Kartenspielen sowie der Initialspende von REWE gehen insgesamt 500.000 Euro an die Förderpartner der Aktion Mensch. Die bekannten Spiele von Hasbro Gaming und Mattel – wie „Wer ist es?“ oder „Uno Pocket“ – in Kartenspielform gibt es in allen REWE-, sky- und nahkauf-Märkten. Im Online-Shop erhalten Kunden pro Bestellung zwei Kartenspiele gratis und spenden damit insgesamt 4 Cent pro Einkauf.

In der Woche vom 17. bis 22. Dezember erhalten alle REWE-Kunden außerdem als Dankeschön für die gemeinsame Spende die Chance, eines von 30.000 Jahreslosen der Aktion Mensch im Wert von je 18 Euro zu gewinnen. Mit etwas Glück erhalten sie einen entsprechenden Code mit dem Kassenbon und können diesen auf der Website der Aktion Mensch einlösen. Mit den Losgutscheinen der Soziallotterie, die auch ganzjährig in den REWE-Märkten erhältlich sind, haben Kunden die Chance auf Millionengewinne und unterstützen gleichzeitig bis zu 1.000 soziale Projekte der Aktion Mensch im Monat.

REWE bewirbt die Spenden- und Sammelaktion stationär in den Märkten, in Print-Medien sowie online unter anderem auf rewe.de/weihnachten, wo auch der aktuelle Spendenstand eingesehen werden kann. Die Kampagne hat bereits am Sonntag (18.11.) mit dem TV-Spot gestartet. Dieser widmet sich der Freundschaft zwischen einem kleinen Mädchen und einem Jungen, für den sie sich auf besondere Art anstrengen muss, um ihn kennenzulernen.

Gesellschaftliches Engagement im Bereich Kinder- und Jugendförderung hat bei REWE einen hohen Stellenwert. So unterstützt REWE gemeinsam mit Procter & Gamble und der Aktion Mensch mit der Aktion „Stück zum Glück“ den Bau von inklusiven Spielplätzen und setzt sich mit den „Power Kisten“ für eine gesunde Pausenmahlzeit an Schulen ein.

 

Über REWE:

Mit einem Umsatz von 21,2 Mrd. Euro (2017), mehr als 120.000 Mitarbeitern und über 3.300 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 58 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 22 europäischen Ländern präsent.

Für Rückfragen: REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de

 

Über die Aktion Mensch

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 4 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund vier Millionen Lotterieteilnehmer. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch.

Für Rückfragen:

Pressestelle Aktion Mensch, Ulrike Pfaff, Tel. 0228 2092-359, ulrike.pfaff@aktion-mensch.de