rewe.de
https://www.rewe.de/artikel/supermarkt-stars-2018/

20.06.2018

Supermarkt Stars 2018: Gold-Auszeichnungen für REWE

REWE hat den besten Marktleiter, das beste Marktteam und den besten Jungunternehmer Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt ein hochkarätig besetzter Fachbeirat aus Handel und Industrie anlässlich des Branchenwettbewerbs „Supermarkt Stars 2018“, der jährlich von der Fachzeitschrift „Lebensmittel Zeitung direkt“ ausgerichtet wird. Die Preisverleihung fand gestern Abend (19.06.) in Frankfurt am Main statt.

Im Wettbewerb um den Titel „Marktleiter des Jahres“ holte sich Husein Dugonjic die Gold-Auszeichnung. Er verantwortet seit zweieinhalb Jahren die Entwicklung des REWE-Supermarktes am Münchner Standort „Fünf Höfe“, einer Einkaufspassage nahe dem Viktualienmarkt. Zusammen mit seinem Team hat er einen Premium-Lebensmittelmarkt im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt etabliert, der seinesgleichen sucht. Zum Erfolgskonzept gehören exklusive Sortimente, herausragende Qualität, Gespür für Trends, starke Kundenorientierung, Kundenbindung und Medienpräsenz. Zahlreiche Preise würdigen bereits die kompetente Arbeit und das besondere Engagement. Dugonjic zeichnet sich durch seine Rolle als Vorbild, Förderer, Ideengeber, Problemlöser und Motivator aus und setzt auf wertschätzende Kommunikation und Teamgeist.

Das „Gold-Team des Jahres“ ist das von REWE Kramer in Recklinghausen. 144 Mitarbeiter sind im 2.000 Quadratmeter großen Supermarkt beschäftigt und kümmern sich sehr erfolgreich um die Wünsche der Kunden. Eine Kundenbefragung ermittelte für die Mitarbeiterfreundlichkeit einen Wert von 89 Prozent, und jeder dritte Kunde gab an, vor allem aufgrund der Mitarbeiter im Markt einzukaufen. Absolute Frische und permanente Warenverfügbarkeit ist für REWE Kramer reine Basisleistung. Der eigentliche Anspruch ist es, Kunden stets vollumfänglich zufriedenzustellen und das Besondere zu bieten. Es gilt das Credo: „Immer ein bisschen mehr von allem.“ Dafür stemmt das Team auch regelmäßig aufsehenerregende Aktionen, mit denen sie sich vom Wettbewerb abheben. Derlei Höchstleistungen und Ideenreichtum sind das Ergebnis eines ausgeprägt positiven Arbeitsumfeldes.

Erstmals wurde der Förderpreis „Jungunternehmer des Jahres“ verliehen. Bekommen hat ihn Jimmy Gawdi, der als selbstständiger REWE-Kaufmann seinen Supermarkt in Selm betreibt. Ihm gelang es innerhalb von drei Jahren einen schwierigen Bestandsmarkt der REWE Dortmund in einem herausfordernden Wettbewerbsumfeld überaus erfolgreich weiterzuentwickeln. Fast noch bemerkenswerter ist der Werdegang des gebürtigen Afghanen: Als Kind nach Deutschland gekommen, war er zwei Jahre später schon Klassenbester und schloss die Schule mit der Fachoberschulreife ab. Anschließend absolvierte er bei REWE eine Ausbildung, nahm am REWE-Nachwuchsförderprogramm teil und erwarb den Handelsfachwirt (IHK). Aufgrund seines ausgeprägten Kaufmannstalents wurden ihm früh Führungsaufgaben anvertraut, die letztlich in der Selbstständigkeit mündeten.

Mit den „Supermarkt Stars“ prämiert die „Lebensmittel Zeitung direkt“ herausragende Verkaufsleistungen im Supermarkt, die Vorbildcharakter im deutschen Lebensmittelhandel haben. Unterschieden werden die Kategorien „Marktleiter des Jahres“, „Hausleiter des Jahres“, und „Team des Jahres“ sowie der Förderpreis „Jungunternehmer des Jahres“. Grundlage bilden die Nominierungen der Unternehmen aus der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Ein Fachbeirat, dem ausgewählte Vertriebsverantwortliche aus den Handelszentralen und Förderer der Auszeichnung angehören, bewerten die Nominierungen nach einem anspruchsvollen Kriterienkatalog.


Über REWE:
Mit einem Umsatz von 21,2 Mrd. Euro (2017), mehr als 120.000 Mitarbeitern und über 3.300 REWEMärkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWEKaufleute betrieben. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 58 Milliarden Euro. Die 1927gegründete REWE Group ist mit ihren 345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 21 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2017 rund 255.000 Mitarbeiter in rund 11.000 Märkten einen Umsatz von 42 Milliarden Euro.

Für Rückfragen und Foto:
REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de