rewe.de
https://presse.rewe.de/artikel/rewe-gewinnt-mit-innovativem-e-learning-konzept/

13.12.2017

REWE gewinnt Auszeichnung für innovatives E-Learning-Konzept

 

Digitale „Schnitzeljagd“ im Supermarkt verbindet Theorie und Praxis

 

Theorie ist gut, Praxis ist besser. Die Kombination von beidem ist ein nachhaltiges Lernerlebnis. Diese Erkenntnis inspiriert REWE zu neuen, innovativen Konzepten in der Personalarbeit. Jetzt wieder: Mit dem Einsatz von Tablets und der Beacon-Technologie ermöglicht REWE eine digitale „Schnitzeljagd“ im Supermarkt und vermittelt so Produkt- und Prozesswissen zeitgemäß und nachhaltig. Das Konzept ist nun mit dem „Human Resources Excellence Award“ im Bereich Wissensmanagement – Learning & Development ausgezeichnet worden.

 

Sowohl das kontinuierliche Auffrischen von Fachwissen als auch die Weiterbildung der Mitarbeiter im Beruf ist sehr wichtig. Dafür hat REWE bereits seit 2010 das klassische E-Learning am stationären Computer im Supermarkt etabliert. Rund 600.000 Kurse pro Jahr schließen die Mitarbeiter ab. Ergänzend dazu setzt das Handelsunternehmen verstärkt auf mobiles Lernen und neue Technologien. Im September 2016 wurde das „Beacon-Projekt“ pilotiert: Durch das Lernen mit mobilen Endgeräten in Kombination mit speziellen Sendern im Supermarkt wird die Wissensvermittlung zu einer innovativen Lernerfahrung. Zudem werden verschiedene Lerntypen angesprochen und Lerninhalte direkt am Produkt oder am Prozess – zum Beispiel im Wareneingang – selbstgesteuert gelernt.

„Da E-Learning in der Regel isoliert am Computer stattfindet, befindet sich der Lerner zum Zeitpunkt des Lernens nicht am Produkt, wo das Wissen angewandt werden muss“, erklärt Katharina Ebel, HR-Expertin bei REWE, den Impuls für das Projektkonzept. „Um das Ziel eines direkten Transfers von der Theorie in die Supermarktpraxis zu erreichen, nutzen wir nun die Beacon-Technologie. Diese ermöglicht es, Produkt- und Prozesswissen digital und nachhaltig zu vermitteln. Gleichzeitig wird mit dieser Technik eine junge, IT-affine Zielgruppe optimal adressiert.“

Folgendermaßen läuft der Lernprozess konkret ab: Bei dem „Beacon-Projekt“ erkundet der Lerner mit einem Tablet den Supermarkt und erhält an für ihn nicht bekannten Lernstationen durch einen Sender (Beacon) eine Mitteilung auf sein Tablet. Hinter der Nachricht verbirgt sich ein Lerninhalt, der direkten Bezug zur Fachabteilung oder einem Produkt an dieser Stelle im Markt besitzt.

Nach der erfolgreichen Pilotphase im Jahr 2016 soll das „Beacon-Projekt“ für REWE-Märkte bundesweit für Auszubildende ausgerollt werden. Außerdem wurde in diesem Jahr die „Beacon-App“ zusätzlich Zielgruppen, die keine REWE-Mitarbeiter sind, zugänglich gemacht. Katharina Ebel: „Beispielsweise hat eine Schulklasse die App bei einer spannenden Rallye im örtlichen Supermarkt getestet. Hier wurden unsere positiven Ergebnisse aus der Pilotphase bestätigt: Wissensvermittlung im Supermarkt kann zu einem innovativen Erlebnis werden, bei dem Lerninhalte mit einer besonderen haptischen Wahrnehmung – zum Beispiel bei Obst und Gemüse – technologiebasiert vermittelt werden.“

 

Die „Human Resources Excellence Awards“ stehen für herausragende Leistungen in zukunftsfähiger Personalarbeit. In diesem Jahr (24.11.) würdigten das Magazin „Human Resources Manager“ und die Quadriga Hochschule Berlin bereits zum sechsten Mal die innovativsten Strategien im Bereich des Personalmanagements.

 

Mit einem Umsatz von 18,4 Mrd. Euro (2016), rund 120.000 Mitarbeitern und weit über 3.000 REWE Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 54 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 19 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2016 rund 240.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 39 Milliarden Euro.

 

Für Rückfragen:

REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de