rewe.de
https://www.rewe.de/artikel/kreativ-award-2018/

30.10.2018

Kreativ Award 2018: REWE überzeugt mit Frischetheken

Teams gewinnen mit außergewöhnlichen Aktionen rund um Käse und Fleisch

Ein Grund zum Jubeln: REWE räumt beim Kreativ Award 2018 in gleich zwei Kategorien ab! Mit dem renommierten Branchenpreis werden Supermärkte für Aktionen in den Kategorien „Käsetheke“ und „Fleischtheke“ ausgezeichnet. Vier REWE-Märkte konnten mit ihren Aktionen an der Käsetheke überzeugen und zwei REWE-Märkte wurden für ihre Grillaktion in der Fleischabteilung ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer festlichen Gala im Food Hotel Neuwied statt. Die Gewinnerteams erhielten nicht nur den Award, sondern auch einen Geldpreis von jeweils 500 Euro.

An dem von der Fachzeitschrift „Fleisch-Marketing“ ausgeschriebenen GrillthekenWettbewerb nahmen rund 40 Thekenteams teil. Ausgezeichnet wurden kreative Aktionen rund um das Thema „Grillen“ und deren Umsetzung im Supermarkt. Die Jury, angeführt von Fleischsommelier und Fachberater Michael Keller, wählte drei Siegerteams aus, darunter die Teams von REWE Mokanski aus Herne (Dorstener Str. 283) und vom REWE Centers aus Weinheim (Berliner Platz 1). „Die von der Fußball-Weltmeisterschaft inspirierte Grillaktion des Teams aus Herne hat uns begeistert. Mit drei Sorten Bratwurst, einem ‚Jogi-Steak‘ und einer ‚Public-Viewing-Platte‘ konnten sie uns überzeugen. Das Team aus Weinheim stach mit einer ‚Grillaktion der Extraklasse‘ hervor. Im Mittelpunkt der Aktion standen selbst hergestellte Spieße und eine Bratwurstparade“, erklärt Michael Keller.

Zusätzlich wurde ein Nachwuchsförderpreis an das Azubi-Team des Bochumer REWE Ihr Kaufpark-Marktes am Castroper Hellweg vergeben. Das Thema ihrer Aktion war „Unsere Azubis fahren zur U21“. Für jedes an der WM teilnehmende Land erarbeiteten die Azubis bis zu vier Grillspezialitäten und verkauften diese dann an der Theke.

Die Fachzeitschrift „Käse-Theke“ stellte die Aufgabe, das gesamte Käsesortiment im Stil eines selbst ausgewählten Landes zu präsentieren, damit Kunden die Herkunft und Besonderheiten internationaler Käsespezialitäten kennenlernen können. Das REWE-Team aus Erwitte (Osterbachstr. 3) wählte die USA und drehte einen Stummfilm. Das REWE Center aus Darmstadt (Leydheckerstr. 16) setzte auf Aktionen für Familien rund um österreichischen Käse und überzeugte mit einer umfassenden Kundenkommunikation. Auch das REWE Center in Hamburg Altona (Max-Brauer-Allee 59) faszinierte die Jury mit zahlreichen Aktionen, angelehnt an der Route der diesjährigen Tour de France. Im Markt von REWE Lenk in Essen-Kettwig (Hauptstr. 43 - 61) drehte sich zwei Monate lang alles um Käse aus Italien. Das Team kreierte eigene Broschüren, boten Käseverkostungen in einem Kettwiger Restaurant an und kommunizierten zu ihren Aktionen konsequent in den sozialen Medien. Der REWE Ihr Kaufpark in Mühlheim (Duisburger Str. 283) setzte seinen Fokus auf Heumilchkäse und entwickelte während der acht Monate andauernden Aktion unter anderem einen Rap-Song und eine Käsejause in einem alten Straßenbahnwaggon. Unterstützt wurden die Aktionen von den diesjährigen Käsepaten, darunter Emmi Deutschland und Heiderbeck.

Über REWE:

Mit einem Umsatz von 21,2 Mrd. Euro (2017), mehr als 120.000 Mitarbeitern und über 3.300 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 58 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 22 europäischen Ländern präsent.

Für Rückfragen:

REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de